Datenschutzerklärung

Dies ist eine kostenfreie WordPress.com Seite, betrieben von Michael Flohrschütz (im nachfolgenden „Betreiber“).

Unser Online-Angebot ist grundsätzlich ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzbar. Im Falle der Teilnahme an einem unserer personalisierten Dienste werden Sie gesondert nach den für die Abwicklung der Dienste erforderlichen Daten gefragt.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten eine SSL -Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Von WordPress.com erhobene Daten

Da es sich um eine kostenfreie Wordpess.com Seite handelt unterliegt sie den Datenschutzbedingungen von WordPress.com bzw. Automattic Inc.
Diese sind hier zu finden: https://automattic.com/privacy/

Die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbedingungen von WordPress.com wurden nach bestem Wissen und Gewissen überprüft. Der Betreiber hat jedoch darüberhinausgehend keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung von WordPress.com, deren Werbepartner sowie sonstigen Drittanbietern, und kann somit auch keine Verantwortung dafür übernehmen.

Vom Betreiber erhobene Daten

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Daten, die mittels eines Kontaktformulars oder per Email erhoben wurden (meist für die Anmeldung zu Workshops oder Events) werden vom Betreiber nur so lange wie nötig gespeichert und nach dem jeweiligen Event/Workshop gelöscht.

Außerdem werden Emailadressen der Abonnenten („Follower“) direkt bei WordPress.com gespeichert. Diese unterliegen dem Double Opt-in Verfahren und werden vom Betreiber unregelmäßig verschlüsselt auf einem privaten Speicher gesichert.

Ihre Daten werden vom Betreiber in keinem Falle zur Erstellung von Nutzerprofilen – gleich welcher Art – verwendet.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die von uns gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich werden vom Betreiber keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Insbesondere nicht zu Werbezwecken.

Sofern Sie personalisierte Dienstleistungen unseres Angebotes nutzen, kann zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Dienstleistung jedoch die Erhebung personalisierter Daten und deren Weitergabe an Dritte erforderlich sein, z.B. um die Anmeldungen zu einem Workshop über diese Website, sowie das jeweilige Studio zu ermöglichen. Diese Daten werden jedoch nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben.

Einsatz von Cookies

Um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet WordPress.com Cookies. Diese unterliegen ebenfalls den Datenschutzbedingungen von WordPress.com bzw. Automattic Inc.: https://automattic.com/cookies

Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für die Cookies und deren Handhabung.

Social Media

An verschiedenen Stellen wird angeboten Beiträge auf Social-Media-Kanälen (u.a. WordPress, Facebook, Instagram, Google+ und Twitter) zu teilen oder zu liken. WordPress.com nutzt sogenannte Shariff-Plugins dafür, die DSGVO-konform sind (da User-Daten erst ermittelt werden, wenn der User auf den Button klickt – erkennt man daran, dass sich beim Klicken ein extra Fenster öffnet). Details dazu sind ebenfalls in der Datenschutzerklärung von WordPress.com zu finden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb dieses Onlineangebotes können Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dazu ist es erforderlich, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer erhalten, da ohne diese die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden können. Die IP-Adresse ist somit also für die Darstellung dieser Inhalte notwendig. Wir sind stets bemüht nur Inhalte von Anbietern zu verwenden, welche die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls der Anbieter die IP-Adresse speichert, z.B. für statistische Zwecke.

Links zu anderen Websites

Soweit unsere Internetseiten Links zu den Angeboten anderer Diensteanbieter enthalten, können wir nicht garantieren oder dafür haften, dass auch diese Internetseiten den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten mit Hilfe der Datenschutzerklärung des Anbieters über die jeweils gültigen Datenschutzstandards.

Abschließende Worte

Wer mit dem Datenschutz von einer kostenfreien WordPress.com nicht einverstanden ist kann sich jederzeit aus dem Newsverteiler austragen, und es wird auch niemand gezwungen das Kontaktformular zu verwenden. Wer um jeden Preis vermeiden will, dass unbeabsichtigt jemand seine Emailadresse erhält, sollte diese vermutlich am besten nie benutzen, auf keiner Website angeben, seine digitalen Geräte verbrennen und sich unter der Bettdecke verkriechen.

Werbeanzeigen